WICHIGE INFORMATIONEN

Hier finden Sie die wichtige Informationen für Ihre Reisevorbereitung und Unternehmens-Nachrichten

Sun Express Deutschland

Der Flugbetrieb der SunExpress Deutschland, Gesellschaft der türkischen SunExpress, wird in Kürze eingestellt. Davon sind die Flüge zwischen Deutschland/Österreich und  der Schweiz in die Türkei  oder innerhalb der Türkei NICHT betroffen.

Das Unternehmen teilte in einer Pressemitteilung mit, dass man sich künftig komplett auf das Türkeigeschäft des Unternehmens konzentrieren wolle.

Covid 19 Reisewarnung des Auswärtigen Amtes

Das Deutsche Auswärtige Amt informiert auf seiner Webseite:

Die weltweite Reisewarnung wurde für die meisten Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, Schengen-assoziierte Staaten (Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein) und das Vereinigte Königreich ab dem 15. Juni aufgehoben und durch individuelle Reisehinweise ersetzt werden. Für andere Länder gilt die Reisewarnung fort, vorerst bis zum 31.08.2020.

Ausnahmen bei europäischen Staaten: Für Finnland, Norwegen, Schweden und Spanien wurde die Reisewarnung aufgrund von Einreisebeschränkungen oder des Infektionsdgeschehens am 15. Juni noch nich aufgehoben.

Für Großbritannien, Irland und Malta wurde die Reisewarnung am 15. Juni aufgehoben, aber vor Reisen wird aufgrund der Quarantänevorschriften abgeraten.

Für Österreicher gelten derzeit abweichende Regelungen. Nähere Informationen auf der Seite Bundesministerium für Europäische und Internationale Angelegenheiten

Urlaub auf Mittelmeer Insel Zypern

Informationen über Zypern wegen Corona und Maßnahmen über Covid-19: Auf Zypern gibt es seit 25. Mai nahezu keine neu Infektionen mehr. Restaurants und Bars sind wieder offen. Gäste aus Deutschland, Österreich, Tschechien, Norwegen, Israel und Rumänien brauchen keinen Test. Alle anderen Länder werden in verschiedenen Kategorien eingeteilt um die Sicherheit der Gäste gewährleisten zu können. Maskenpflicht gibt es meist keine mehr, die Gäste sollen sich frei fühlen. Zypern hat sehr schnell reagiert und gleich Anfang März harte Maßnahmen getroffen. Das Land kam schnell  aus der Krise heraus. Am 4. Mai erfolgte der Wirtschafts-Restart , seit 23. Mai sind Restaurants, Cafés und Bars wieder geöffnet.

Urlaub im Ausland - Golfreisen

Bitte beachten Sie, dass bei den Reisen mehr Zeit für die Vorbereitungen brauchen, erkundigen Sie sich über unser Service Center über die jeweilige Situation für Ihre Reise-Destination. Beachten Sie, dass es in den Hotels gewisse Einschränkungen geben können. Trotz allem denken sie positiv über Ihren Urlaub und genießen Sie Ihren Golfspiel mit Ihren Freunden und Kollegen bzw. Familie - Achten Sie auf Ihre Gesundheit mit Verstand und Eigenverantwortung. Halten Sie sich an die Regeln - Bleiben Sie Gesund  

MAURITIUS ist Covid-19 frei!

Heute möchten wir Ihnen eine sehr erfreuliche Nachricht übermitteln. Wie wir soeben von unseren Agentur verständigt wurden und auch nachgeprüft haben, ist lt. offiziellen Meldungen der Insel-Staat Mauritius  Covid-19 frei. Es gab insgesamt 322 bekannte Fälle.

Verlängerung der Reisewarnung bis 14.06.2020

Liebe Kunden,

zuerst möchten wir unserer Hoffnung Ausdruck geben, dass es Ihnen und Ihren Familien gesundheitlich gut geht.

Unser Büro bleibt leider vorerst weiterhin geschlossen. Wir sind nicht telefonisch aber natürlich per Mail für Sie erreichbar. Wir arbeiten im Home Office mit einer Notbesetzung für Sie weiter, damit wir Ihnen alle Fragen und Wünsche beantworten können. Die Antworten können sich auch durch das Aufkommen etwas verzögern. Daher bitten wir um Ihr Verständnis!

Alle Mails kommen bei uns an, auch wenn Sie eine automatische Antwort erhalten.

Die Bundesregierung hat die Reisewarnung für Reisen ins Ausland bis zum 14.06.2020 verlängert. Zur Zeit bearbeiten wir alle betreffenden Reisen.

Wir freuen uns schon jetzt auf die Zeit nach der überstandenen Pandemie und stehen für Sie in den Startlöchern, sobald es wieder losgeht.

Wir möchten uns nochmals bei Ihnen persönlich für die Geduld und das Verständnis bedanken, diese schwere Zeit zusammen zu meistern!

Ihr Maximum Golfreisen Team

Corona Virus - Telefonische Anfragen

Sehr geehrte Kunden

Maximum Golfreisen ist bemüht Ihnen möglichst schnell, kompetent und fair Ihre Fragen zu beantworten. Aus diesem Grund bitten wir Sie Ihre Anfragen und Fragen ausschließlich über Mail zu senden. Diese werden aus der Sicht der Dringlichkeit und des Eingangs bearbeitet.

golf@maximumgolf.de

Wir beantworten Ihre Fragen auch in dieser Ausnahmesituation und kümmern uns um Ihre Angelegenheiten.

Aktuelle Meldungen wegen Corona Virus

Maximum Golfreisen ist bemüht alle Informationen mit Transparenz weiterzugeben.

Derzeit gibt behördliche Maßnahmen und Reisebeschränkungen aufgrund von Corona-Virus
Die Reisen aus Deutschland, Österreich und aus der Schweiz zu vielen anderen Ländern sind derzeit erheblich beschränkt oder gar nicht mehr möglich. Die Situation ist für uns anhand der Meldungen von Auswärtiges Amt täglich zu bewerten.

Wir empfehlen unsere Kunden die Meldungen von Behörden zu verfolgen!

COVID-19 Nachrichten

Die Ausbreitung der Atemwegserkrankung COVID-19 führt vielerorts zu verstärkten Einreisekontrollen, Gesundheitsprüfungen mit Temperaturmessungen, in Einzelfällen auch Quarantänemaßnahmen und Einreisesperren. Flugreisende aus China, Japan, Südkorea, Iran und Italien müssen bei der (Wieder-)Einreise nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz mit Kontrollen rechnen.Wir bitten ALLE unsere Kunden sich vor Reiseantritt bei der Vertretung Ihres Reiseziels nach aktuellen Einreise- und möglichen Quarantänebestimmungen und Einreisesperren bei bestimmten Voraufenthalten zu erkundigen. Wichtige Informationen dafür bekommen Sie auch unter:

Sun Express Flüge

Bei Sun Express Flügen ab Herbst - voraussichtlich November 2020 - in die Türkei ist die Golfbag-Beförderung gegen ein Gebühr von € 45,- pro Strecke möglich. Im Preis ist inkludiert eine Sitzplatzreservierung sowie kleine Snacks mit einem Getränk (Stand März 2020).

Stellen Sie uns Ihre Fragen!

Kundenservice

08234 908 90 70