Kyrenia

Das Gebiet ist auch ein Schutzgebiet für die endemische Flora. Auf dem Parcours werden häufig Anemonen, Alpenveilchen, verschiedene Arten von Steinrosen, Lentisken, Salbei, Thymian, Olivenbäumen, Erdbeerbäumen und Johannisbrotbäumen beobachtet.

Stellen Sie uns Ihre Fragen!

Kundenservice

08234 908 90 70