Be Live Experience La Niña

Das elegante All Inklusive Hotel Be Live Experiences Le Niña befindet sich im Süden der wunderschönen kanarischen Insel Teneriffa in Casta Adeje. Der Yachthafen Colón ist ca. 350m entfernt.   Die Standard Doppelzimmer sind geräumig, hell und bieten ca. 20m² Platz für Ihr Wohl und alle Standard-Zimmer haben auch ein Balkon und ein Safe. Gegen Aufpreis kann man auch Meerblickzimmer buchen. Zusätzlich haben alle Zimmer auch einen kostenlosen WLAN Zugang.

Die Entfernung zum Flughafen von Teneriffa ist ca. 20 Minuten. Be Live Experience La Niña ist ein idealer Ausgangspunkt für Golfurlauber in Costa Adeje. Die umliegenden Golfplätze sind mit Auto leicht zu erreichen.

Hotelbeschreibung

Das All Inklusive Hotel bietet sowohl internationale als auch nationale Gerichte mit typischen landesüblichen Gewürzen. Das Spa-Zentrum des Hotels bietet Ihnen gegen Gebühr verschiedene Anwendungen und einen Whirlpool nutzen. Auch ein Fitnessraum befindet sich in der Anlage.

Besonderheiten

  • Elegantes Hotel in Costa Adeje
  • All Inklusive
  • Großes Freizeitangebot

Golfplätze

Costa Adeje Golf Club

Golf Costa Adeje ist ein einmaliges Beispiel für eine harmonische Integration der natürlichen Begebenheiten des Terrains, das bei der Planung eines Golf Platzes berücksichtigt wurde. Die Steinmauern, die früher die Begrenzungen der Bananenplantagen belegten, wurden erhalten und liebevoll restauriert und bieten heute eine der Highlights dieses wunderschönen Golfresorts,mit einem 18- Loch (Par 72) und einem 9- Loch (Par 33) Platz.

De Las Americas Golf Platz

Die Gesamtfläche des Golfplatzes und dem angeschlossenen Hotel besteht aus 90 Hektar. Bei dem Golfplatz handelt sich um eine Par 72-Anlage mit einer Gesamtlänge von 6.051 Metern. Zu den Besonderheiten zählen unter anderem die Wassergräben und Seen, die eine hervorragende Atmosphäre schaffen.

Golf del Sur Golf Platz

Die wunderschöne 27-Loch-Anlage, die sich in Flughafennähe befindet ist landschaftlich eine kleine Oase mit riesigen Kakteen, Palmen, breiten Fairways und ausgiebigen Grüns. Die mit schwarzem Lavasand gefüllte Bunker erfordern eine besondere Präzision. Ursprünglich wurde Golf del Sur von Pepe Gancedo entworfen, in 2005 dann von Manuel Piñero neu designt.

Golfreise anfragen

Wir erstellen Ihnen eine kostenfreie und unverbindliche Ausarbeitung einer Reise-Empfehlung zu folgenden Daten:

Reisedaten

Persönliche Daten

 

Stellen Sie uns Ihre Fragen!

Kundenservice

08234 908 90 70